Archiv der Kategorie: Allgemein

Engel, Könige, Hirten und ein Christkind dringend gesucht!

Für das Krippenspiel am Heiligabend um 16.30 Uhr in der Evangeli-
schen Kirche Nieder-Saulheim suchen wir noch Mitspielerinnen und
Mitspieler im Alter von 3 bis 10 Jahren.
Die Kleinsten werden als Engel, Stern, Hirtinnen und Hirten und Schafe
das Spiel bereichern und die Großen die Sprechrollen von Maria, Josef,
der Wirtin, Königinnen und Könige, Hirtinnen und Hirten übernehmen.
Außerdem brauchen wir noch zwei ältere Kinder, die gut vorlesen kön-
nen und uns als Erzählerin oder Erzähler durch die Weihnachtsge-
schichte führen. Schließlich freuen wir uns natürlich auch über ein
„echtes“ Christkind.
Alle können mitmachen – es ist ein Mitmach-Krippenspiel!
Eine große Probe ist für Samstag, 16.12.23, 11-14.30 Uhr, im Martin-
Luther-Haus in Ober-Saulheim zusammen mit Pröpstin Henriette
Crüwell und einem Team der evangelischen Kirchengemeinden in Saul-
heim geplant. Die Generalprobe findet am 23.12.23 um 11 Uhr in der
Ev. Kirche Nieder-Saulheim statt.
Für Verpflegung ist gesorgt (Hotdogs und Schokopudding). Bei Unver-
träglichkeiten bitte eigenen Proviant mitbringen.
Bitte melden Sie Ihr Kind bis zum 6.12. über diese Mailadresse an:
krippenspiel@evki-saulheim.de
Wir freuen uns auf eine tolle Probe und eine feierliche Aufführung im
Heiligabend-Gottesdienst!

Ihre Pröpstin Henriette Crüwell
und die Ev. Kirchengemeinden Nieder- und Ober-Saulheim

Bei uns sind alle willkommen – wirklich?! 

In der vergangenen Woche haben wir an der Kirchenmauer zur Vordergasse die „Gott liebt queer“-Fahne der EJHN angebracht. Als Kirchenvorstand Partenheim möchten wir damit unsere Haltung zeigen: G*tt liebt alle Menschen! 

Wir möchten, dass unsere Gemeinde ein Safe Space ist, damit Menschen so sein können, wie sie sein möchten.  

Rassismus, Queer-Feindlichkeit, Hass und alles, was dazu gehört, haben in unserer Gemeinde nichts zu suchen! 

In der Predigt des Abschlussgottesdienstes des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Nürnberg sprach Pfr. Quinton Ceasar: 

„Die Zeit ist jetzt, zu sagen: 
Wir sind alle die letzte Generation. 
Die Zeit ist jetzt, zu sagen: 
Black lives always matter. 
Jetzt ist die Zeit, zu sagen: 
G*tt ist queer. 
Jetzt ist die Zeit, zu sagen: 
We leave no one to die. 
Jetzt ist die Zeit, zu sagen: 
Wir schicken ein Schiff UND wir empfangen Menschen in sicheren Häfen. 
Safer spaces for all.“

Wir werden als Kirchengemeinde weiterhin und immer wieder zeigen, dass wir daran arbeiten, dass wirklich alle willkommen sind bei uns, egal welcher Hautfarbe oder welchen Geschlechts. 

Und wir werden immer wieder zur Anzeige bringen, was zur Anzeige gebracht werden muss – nämlich Queer-Feindlichkeit und Rassismus.

Am Sonntag, den 11.06., mussten wir erschrocken feststellen, dass jemand die Regenbogenfahne entwendet und sogar die Holzhalterung mitgenommen hat. Wir werden dies zur Anzeige bringen! Wenn Sie Hinweise dazu haben, etwas gesehen haben oder etwas gehört haben, dass jemand über diese Fahne geschimpft hat oder Sie wissen, wo sie sich befindet, dann melden Sie uns das bitte weiter: kirchengemeinde.partenheim@ekhn.de, Tel.: 06732/ 89 88.

Anmeldung zur Konfirmation 2024

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

bald startet die Konfirmationszeit für diejenigen, die 2024 konfirmiert werden wollen. Die Jugendlichen sind bei ihrer Konfirmation in der Regel in der achten Klasse, d.h. zurzeit in der siebten.

Falls du / falls Ihr Kind 2024 konfirmiert werden möchte, bitten wir um Anmeldung bis zum 5. Mai 2024 im Gemeindebüro.

Starten werden wir die Konfirmationszeit mit einem ersten Kennenlerntermin am 15. Juli 2023 (10:00 und 13:00 Uhr, je nach Gruppenaufteilung). Darüber hinaus würden wir gerne mit den Jugendlichen beim Konfi-Adventure des Dekanats Ingelheim-Oppenheim am 28. September 2023 rund um die Landskronruine teilnehmen.

Die Treffen der Konfirmandinnen und Konfirmanden finden in der Regel einmal im Monat an einem Samstag von 10:00-14.00 Uhr statt.

Darüber hinaus wird es für die Vorbereitungen der Vorstellungsgottesdienste ein dreitägiges Konfirmations-Seminar nach den Osterferien 2024 geben (die genauen Termine dafür ergeben sich erst nachdem wir die Gruppengröße nach den Anmeldungen abschätzen können).

Da es im nächsten Jahr noch einmal Pfingstferien in Rheinland-Pfalz geben wird, planen wir die Vorstellungsgottesdienste und Konfirmationen danach. 

Derzeit sieht unser Vorschlag wie folgt aus:

Samstag, 8. Juni 2024, 17:00 Uhr Vorstellungsgottesdienst in Saulheim

Samstag, 15. Juni 2024, 13:30 Uhr Konfirmation in Ober-Saulheim

Sonntag, 16. Juni 2024, 11:15 Uhr Konfirmation in Nieder-Saulheim

Sonntag, 16. Juni 2024, 19:30 Uhr, Abendandacht mit Abendmahl, Ober-Saulheim

Sonntag, 9. Juni 2024, 17:00 Uhr Vorstellungsgottesdienst in Partenheim

Sonntag, 16. Juni 2024, 13:30 Uhr Konfirmation in Vendersheim

Samstag, 22. Juni 2024, 13:30 Uhr Konfirmation in Partenheim

Sonntag, 23. Juni 2024, 10:00 Uhr Konfirmation in Jugenheim

Sonntag, 23. Juni 2024, 19:30 Uhr Abendandacht mit Abendmahl, Partenheim

Um alle weiteren Fragen zur Konfirmationszeit zu klären, laden wir ein zum Info-Abend zur Konfirmation am 10. Mai 2023 um 20:00 Uhr in die Evangelische Kirche Nieder-Saulheim. Gerne können die Jugendlichen selbst an diesem Abend dabei sein, das ist aber kein „Muss“.

Für weitere Fragen erreichen Sie Gemeindepädagogin Alexandra Scheffel unter: alexandra.scheffel@ekhn.de, 06136 92696-35 und Pfarrer Esders-Winterberg ab dem 25.04.2023 unter: harald.esders-winterberg@ekhn.de, 06732 6009160.

Anmeldeformular

TreffPUNKTgottesdienst mit Agapemahl am Gründonnerstag

Die ersten Christinnen und Christen feierten das Abendmahl mit einem richtigen Essen, bei dem alle satt wurden. Später löste sich das Sättigungsmahl von der sakramentalen Feier und lebte weiter als Agape (wörtlich: Liebe, weil die Armen gratis speisen durften), also als Liebesmahl. Heute versteht man darunter eine besondere, festliche, mit Gebeten und Gesängen umrahmte Mahlzeit unter Christinnen und Christen.
Nach Jahren der Pandemie freuen wir uns, Sie herzlich zum TreffPUNKTgottesdienst mit Agapé-Mahl am Gründonnerstag, den 6. 4. 2023 um 19:30 Uhr in das evangelische Gemeindehaus Partenheim einladen zu können.
Wir bitten Sie, für unsere Tafel eine kleine Speise mitzubringen.


Saulheim hält zusammen

Spendenfonds

zum Ausgleich hoher Energiekosten

In diesem Winter wird es wegen der hohen Energiekosten für viele richtig eng: ganz normale Familien, Alleinerziehende und Rentnerinnen und Rentern. Wir in Saulheim wollen einander helfen.

Wir bitten Sie um die Spende ihres Energiekostenzuschusses der Bundesregierung für Menschen in Saulheim, die Unterstützung benötigen. 

Unsere Aktion wird unterstützt von den Saulheimer Parteien, den beiden evangelischen Kirchengemeinden und der katholischen Kirchengemeinde.

Schon ab Mitte Dezember wollen wir Ihre Spenden an Saulheim Bürger und Bürgerinnen nach sozialen Kriterien auszahlen. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden (bitte Adresse auf die Überweisung). 

Ihre Spenden überweisen Sie bitte auf das Konto des Energiespendenfonds

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Saulheim. 
IBAN: DE57 5535 0010 0004 0080 18

Kennwort: Spende Energiespendenfonds Saulheim 

Wir beantworten gerne Ihre Fragen: Wolfgang Breul, Tel. 06732/9647896 (Geschäftsführer), Christian Steinruck, Tel. 06732/909140 (stv. Geschäftsführer). 

Weitere Informationen